Über uns

 

Elisabeth

Elisabeth Hillebrand-Guessant *1958 in Köln, mit ihren 7 Geschwistern in einer Bildhauerfamilie groß geworden.

1978 hatte ich die erste Berührung mit Bambus. Seine Wurzeln haben seitdem viele Sprossen im Garten getrieben, große Holme, ganze Wäldchen, aber auch viele "geistige": Ein Spross ist die Öffnung des Gartens für alle, die Natur aus der Nähe erleben möchten.

Und so wie ich den Bambus nun "abbauen" muss, wird auch die Öffnung des Wildgartens abgebaut.

 

 

von Mai 2014  bis Ende 2015 war

Alex Maus , geb. 1985,

unser Mitarbeiter  -  aber auf Grund der Einschränkungen durch das Amt für  Naturschutz ist er leider nicht mehr angestellt.

 

Jean

Jean-Luc Guessant, *1957 in der Bretagne, als Jüngster von 6 Geschwistern auf einem kleinen Bauernhof aufgewachsen.

 

Kunstschmied und Allround-Handwerker mit einem Händchen für schöne und dauerhafte Gestaltung.

Seiner unermüdlichen Arbeit ist zu verdanken, dass Licht und Luft in den Garten kam, und der Wildwuchs etwas gebändigt wurde.